FAQ •  Suche •  Registrieren •  Anmelden 
Aktuelle Zeit: 31.05.2020 - 07:35

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: GT 125 1972
BeitragVerfasst: 30.01.2014 - 19:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.08.2004 - 12:44
Beiträge: 1321
Wohnort:
weil es nicht sein soll dass dieses jahr in diesem bereich noch nix passiert ist:

bin dabei eine 125er gt herzurichten, wird jetzt gestrahlt ist - ziemlich zerrostet,

gekauft letztes jahr von einem kollegen, ö typenschein

im gsf gibts "schon" bilder - wird es hier auch geben

motor steckt auch, hier bin am am überegen ob man den motor nicht anschauen

und zum laufen bringen soll oder obs ein150er px motor nicht gleich besser kann

(lusso)

fortsetzung folgt

rs


Zuletzt geändert von rs am 09.04.2014 - 18:07, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GT 125 1972
BeitragVerfasst: 12.02.2014 - 20:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.08.2004 - 12:44
Beiträge: 1321
Wohnort:
montag hab ich den roller nach der erfolgten strahlung gesehen:

fazit - besser als befürchtet, interessant dass das blech vorne nur leicht verrostet ist,

aber der klassiker bei der motorbefestigung schlimmer befallen ist -

die dämpferaufnahme ist auch ein fall zur aufmerksamkeit

backen sind nicht (!) durch

ich stelle am montag, dienstag mal bilder herein...

im nächsten frühjahr schätze ich wermas fertig haben

rs


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GT 125 1972
BeitragVerfasst: 26.02.2014 - 12:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.08.2004 - 12:44
Beiträge: 1321
Wohnort:
http://www.germanscooterforum.de/topic/ ... nl2t-1972/

hier gehts vorab bildermässig weiter !

rs


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GT 125 1972
BeitragVerfasst: 09.04.2014 - 18:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.08.2004 - 12:44
Beiträge: 1321
Wohnort:
mittlerweile habe ich schon die farbe ausgesucht, das originale hellblau wirds

schätzungsweise in 4 wochen sollte der roller wieder in ö sein, dann wird einmal das

motorenthema durchgesprochen damit frühjahr 15 wieder was altes auf der straße ist

rs


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GT 125 1972
BeitragVerfasst: 01.06.2014 - 10:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.08.2004 - 12:44
Beiträge: 1321
Wohnort:
langsam aber sicher kommt der zeitpunkt der rückführung nach österreich

ich schätze ich werde den alten motor einmal zum laufen bringen (lassen)

bin auch gespannt wie der rahmen nun aussieht und was es kosten wird :mrgreen:

ist die geschichte hier in "oldtimer" überhaupt richtig ?

wenn nicht bitte in largeframe verschieben

merci rs


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GT 125 1972
BeitragVerfasst: 15.06.2014 - 20:08 
Offline

Registriert: 15.06.2009 - 13:56
Beiträge: 75
Die GT gabs nie in Österreich , deine ist ein Exportmodell 125 Sprint !


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GT 125 1972
BeitragVerfasst: 15.06.2014 - 20:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.08.2004 - 12:44
Beiträge: 1321
Wohnort:
dann habens den lieben faber 1972 geschossen :mrgreen: , meine ist lt scooterhelp eine

rs

ps:sie ist übrigens noch nicht im lande


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GT 125 1972
BeitragVerfasst: 02.12.2014 - 15:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.08.2004 - 12:44
Beiträge: 1321
Wohnort:
so, das gestell soll am montag den anderen kleinteilen die schon wieder zurück sind, kommen :jump:

jetzt wird dann alles zusammengebaut und der motor einer erfrischungskur unterzogen

im april soll es wie geplant fertiggestellt sein das "projekt"

rs


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GT 125 1972
BeitragVerfasst: 10.01.2015 - 09:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.08.2004 - 12:44
Beiträge: 1321
Wohnort:
morgen werden die ersten teile bestellt,leider viel kleinsch....notwendig

der motor wird mit 12v und rd 177ccm ausgestattet :)

rs


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GT 125 1972
BeitragVerfasst: 08.05.2015 - 13:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.08.2004 - 12:44
Beiträge: 1321
Wohnort:
schätzungsweise noch 14 tage dann wäre das pickerlmachen der nächste schritt

motor ist im chassis, lenkerkopf drauf - nurmehr feineinstellungen notwendig.

rs


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GT 125 1972
BeitragVerfasst: 09.07.2016 - 19:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.08.2004 - 12:44
Beiträge: 1321
Wohnort:
auf alle fälle läuft sie mit dem 150er px murl seeehr brav

rs


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GT 125 1972
BeitragVerfasst: 19.04.2020 - 19:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.08.2004 - 12:44
Beiträge: 1321
Wohnort:
ja, läuft auf alle fälle gut - besser noch mit 100 oktan :lol: mittlerweile 26000 kilometer -

schauen wir dass es mehr wird in zukunft


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Style based on FI Subsilver by phpBBservice.nl
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de