FAQ •  Suche •  Registrieren •  Anmelden 
Aktuelle Zeit: 11.12.2018 - 01:16

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Batterie wird nicht geladen | 150GS
BeitragVerfasst: 13.09.2018 - 11:59 
Offline

Registriert: 05.11.2016 - 19:52
Beiträge: 4
Hallo,

seit kurzem ist meine 150GS VS5 fertig restauriert und mein ganzer Stolz.
Leider gibt es Probleme mit dem Laden der Batterie (zu geringe Ladespannung – knapp 6V) und nach ein paar gefahrenen Km gibt es Zündaussetzer und irgendwann fällt die Batteriespannung unter die Grenze von ca. 5,5V und die Vespa steht. Meine Frau hat leider keine Lust mehr mich vom Straßenrand einzusammeln.

Im Zuge der Restauration wurde folgendes erneuert:

• Kabelbaum komplett
• Polrad aufmagnetisiert
• Zündgrundplatte und Zündspule vom Fachmann serviciert inkl. Wechsel von Kondensator & Unterbrecher
• Gleichrichter (Diodengleichrichter)
• Verkabelung von der Zündgrundplatte zum Klemmbrett etc.

Gibt es jemanden von Euch in oder um Graz, der Zeit hat sich das Ganze mal näher anzuschauen bzw. durchzumessen? Vielleicht besteht auch nur ein Problem mit einer falschen Verkabelung. Vespa steht in Graz Liebenau bzw. fahre ich auch gerne hin.

Würde mich über eure Hilfe echt freue, da ich schon ziemlich frustriert bin. Möchte auch nicht auf elektronische Zündung umrüsten.

Danke & Gruß

Matthias


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Batterie wird nicht geladen | 150GS
BeitragVerfasst: 18.09.2018 - 08:14 
Offline

Registriert: 12.03.2009 - 19:15
Beiträge: 662
Wohnort: OÖ Zentralraum
Wie hoch wird die Ladespannung wenn du das Licht ausschaltest bzw. wenn du nur die kleine Standlichtbirne einschaltest?
Bei den GSen ist das ein bekanntes Problem, dass sie nicht richtig laden wenn man mit "Vollbeleuchtung" fährt.
Das kleine Standlicht ist bei einer GS eigentlich das Fahrlicht und das "normale" Abblendlicht war früher eigentlich nur für Fahrten in der Nacht gedacht.


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Batterie wird nicht geladen | 150GS
BeitragVerfasst: 19.09.2018 - 17:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.06.2008 - 18:08
Beiträge: 340
Wohnort: Wien
outega hat geschrieben:
• Gleichrichter (Diodengleichrichter)


Ok, ein Schuss ins Blaue: Falls mit "Diodengleichrichter" tatsächlich ein Einweg-Diodengleichrichter gemeint ist und kein (ebenso aus Dioden, aber deren vier anstatt einer) aufgebauter Brückengleichrichter, dann verliest Du damit beim Gleichrichten eine Halbwelle der Wechselspannung, sprich 50% der elektrischen Leistung.

Ich weiß nicht, ob es tatsächlich möglich ist, dass jemand, der sich als Fachmann bezeichnet, so etwas machen würde, zumal derartige Gleichrichter recht preiswert sind und es daher keine Grund gibt, hier zu sparen, aber wie gesagt, der Begriff "Diodengleichrichter" macht mich hier zumindest sehr stutzig!

HTH + LG, GT

_________________
... bastelst du noch oder fährst du schon?

Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Batterie wird nicht geladen | 150GS
BeitragVerfasst: 20.09.2018 - 08:52 
Offline

Registriert: 05.11.2016 - 19:52
Beiträge: 4
Hallo,

zuerst einmal danke für die Rückmeldungen.
Die Ladespannung beträgt in allen Schlüsselstellungen zwischen ca. 5,9 und 6,2 Volt, auch wenn ich bei erhöhter Drehzahl messe, komme ich nicht drüber.

Es wurde der standard Diodengleichrichter von SIP verbaut, sollte also passen, werd ich aber umgehend prüfen.

Stelle morgen ein Bild der Verkabelung des Gleichrichters ein, vielleicht findet sich hier der Fehler.

Danke und Gruß

Matthias


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Style based on FI Subsilver by phpBBservice.nl
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de