FAQ •  Suche •  Registrieren •  Anmelden 
Aktuelle Zeit: 24.05.2018 - 12:56

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: 180er Supersport total abgesoffen !
BeitragVerfasst: 10.04.2018 - 20:11 
Offline

Registriert: 10.04.2018 - 19:55
Beiträge: 5
Hallo zusammen, nach der 4monatigen Winterpause ist mir meine 180SS Bj1965 komplett abgesoffen bzw ersoffen ! Ich bekomme sie nicht zum Laufen - die Kerze ist permanent
naß - habe es auch schon ohne Choke und mit anlaufen ohne Gas probiert - kein Lebenszeichen (!) Zündfunke ist vorhanden ! Vielleicht hat jemend einen Tip für mich oder ist jemanden gleiches widerfahren ! vielen Dank von der 180er


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 180er Supersport total abgesoffen !
BeitragVerfasst: 11.04.2018 - 15:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.08.2013 - 08:44
Beiträge: 1027
Wohnort: Fürstenfeld
Kerze raus nehmen, Benzinhahn zu drehen und mal ein paar mal kicken...
dann lässt sie ohne Kerze ein wenig stehen, dass das Zylinderinnere etwas Luft bekommt...
Dann nimm am besten eine neue Kerze und probier nochmal...

_________________
Il mio giro: Vespa P125X BJ.1978
Ps: Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 180er Supersport total abgesoffen !
BeitragVerfasst: 11.04.2018 - 20:19 
Offline

Registriert: 10.04.2018 - 19:55
Beiträge: 5
danke Dir, hab ich auch schon probiert, leider wieder kein „Leben“
Frage : kann es am Vergaser liegen ?
Habe bemerkt, dass ich nach längerem stehen in der Winterpause eine kleine Lache unterm
Moped hatte - Dichtungen, Schwimmer, Düsen ..... vielleicht ein Tilt ???


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 180er Supersport total abgesoffen !
BeitragVerfasst: 12.04.2018 - 08:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.08.2013 - 08:44
Beiträge: 1027
Wohnort: Fürstenfeld
naja wenn der Vergaser versifft ist, bringst du sie natürlich nicht an...
Für den nächsten Winter empfehle ich dir, den Vergaser leerlaufen zu lassen... dann verharzt auch nix...

Beim nächstenmal einwintern: Moped hin stellen, Benzinhahn zu drehen und die Mühle so lange laufen lassen bis sie abstirbt... ein wenig warten und dann wieder starten (Sprit ausm Benzinschlauch rinnt langsam in den Vergaser nach) das machst ein paar mal, bis sich die Mühle nicht mehr starten lässt, dann ist der Vergaser leer, dann passiert sowas nicht mehr...

Aber für jetzt würde ich den Vergaser mal ausbauen und reinigen wenn so nix mehr geht...

_________________
Il mio giro: Vespa P125X BJ.1978
Ps: Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 180er Supersport total abgesoffen !
BeitragVerfasst: 12.04.2018 - 18:28 
Offline

Registriert: 10.04.2018 - 19:55
Beiträge: 5
ok danke ich werde mal das Teil reinigen…


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 180er Supersport total abgesoffen !
BeitragVerfasst: 13.04.2018 - 21:35 
Offline

Registriert: 18.07.2011 - 18:19
Beiträge: 723
Wohnort:
Hatte ich auch das Problem mit dem Roller eines Freundes, der in meiner Garage überwintert hat (der Roller, nicht der Freund...).

Abhilfe: Erst mal Vergaser zu, Kerze raus und Kicken, wie schon erwähnt. Dann Kerze wieder rein. Verlängerung mit Sechskantnuss, passend auf die Lüfterrad-Mutter, in Bohrmaschine eingespannt und die Kurbelwelle so mit der Bohrmaschine antreiben. Dann springt sie nach einiger Zeit an. Ggf. muss der Benzinhahn dazu wieder auf (erst mit geschlossenem versuchen, dann erst mit geöffnetem)

Sozusagen "Anrennen" mit Bohrmaschine. Klappt definitiv, nur aufpassen: sobald die Mühle läuft sofort die Maschine vom Motor wegziehen, sonst kannst a Watschen von der Maschin kriegen...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 180er Supersport total abgesoffen !
BeitragVerfasst: 16.04.2018 - 20:23 
Offline

Registriert: 10.04.2018 - 19:55
Beiträge: 5
danke, ich werde es versuchen und Euch weiter berichten !


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 180er Supersport total abgesoffen !
BeitragVerfasst: 17.04.2018 - 14:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.08.2013 - 08:44
Beiträge: 1027
Wohnort: Fürstenfeld
Bitte nicht :stupid:

Wenn der Vergaser so zu ist, dass im Zylinder nix ankommt, verreibst du dir so nur alle Lager und den Zylinder...
Und nachdem du bei abgesoffen zur Hilfe nachfragst(was ja okay ist) geh ich davon aus, dass du nicht der große Schrauber bist. Dann ist es sehr gefährlich/teuer solche "Tricks"(wenn mans so nennen kann) anzuwenden...

_________________
Il mio giro: Vespa P125X BJ.1978
Ps: Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 180er Supersport total abgesoffen !
BeitragVerfasst: 18.04.2018 - 07:01 
Offline

Registriert: 18.07.2011 - 18:19
Beiträge: 723
Wohnort:
Also das ist klar. Bohrmaschine nur, wenn man sich sicher ist, dass abgesoffen. D.h. Zylinder klitschnass ist. Eh klar...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 180er Supersport total abgesoffen !
BeitragVerfasst: 18.04.2018 - 20:49 
Offline

Registriert: 10.04.2018 - 19:55
Beiträge: 5
ok danke ich werde mal reinigen und dann sehen wir weiter…


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Style based on FI Subsilver by phpBBservice.nl
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de