FAQ •  Suche •  Registrieren •  Anmelden 
Aktuelle Zeit: 16.11.2018 - 13:01

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Vario Rollen welches Material?
BeitragVerfasst: 26.04.2018 - 18:28 
Offline

Registriert: 26.04.2018 - 18:02
Beiträge: 2
Hi,
ich bin neu hier, komme aus Oberösterreich und habe 2 Vespas eine BJ. 1959 und seit drei Wochen eine 300 GTS.

Beim stöbern hier im Board habe ich einiges von den Variorollen gelesen.

Und jetzt hätte ich dazu ein Paar fragen, vielleicht kann mir ja einer von euch weiterhelfen.

Welche Länge und Durchmesser haben die Rollen? Wenn´s geht so genau wie möglich. auf
0,01 mm genau wäre toll.

Aus welchen Material sind die Rollen, und warum sind sie aus diesen Material? Vermutungen nehme ich auch.
Würde eine absolut verschleissfrei Rolle was bringen, wenn das Gewicht passt?

Danke und grüsse aus OÖ :-)


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vario Rollen welches Material?
BeitragVerfasst: 26.04.2018 - 19:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.10.2011 - 15:12
Beiträge: 393
Wohnort: Waldviertel
Die Angaben schwanken, die Rollen haben zwischen 20,6x17 und 20,9x17. Sie sind aus hartem Kunststoff, z. B. Polymer-Nylon. Die Rollen sind zwar hochfest, müssen aber dennoch etwas weicher sein als die Laufbahnen, denn sonst werden diese verschlissen.

Über die Variorollen nachzudenken hat wenig Sinn, sie sind günstig, halten lange und man kann sie sogar einzeln nachkaufen - denn meist sind nur ein eine oder zwei Rollen verschlissen, nur jene, wo die die Kurbelwelle beim Explosionstakt am Riemen zerrt.

Zorbach hat geschrieben:
Vermutungen nehme ich auch.

Gerne! Ich vermute, dass du Rollen aus Alu fräsen willst. :jump:

Das geht schon alleine deshalb nicht, weil die Rollen in der Laufbahn nicht rollen sondern rutschen. Wenn Metall ohne Öl auf Metall rutscht, dann brauche ich dir nicht erzählen, was passiert. Natürlich könnte man auch einen Ölkreislauf einbauen, mit einen Filter und einer Pumpe, die das Öl wieder entgegen der Fliehkraft nach innen pumpt ...

Rainer


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vario Rollen welches Material?
BeitragVerfasst: 27.04.2018 - 06:38 
Offline

Registriert: 13.09.2013 - 19:25
Beiträge: 138
Vielleicht wirst du bei der Fa. Pan-Metall fündig:

https://www.pan-metall.de/

Ich habe seit mehreren Jahren in der 300er die serienmäßige Vario mit Pulleys 12G, in Verbindung mit dem Riemen der GT200 verbaut.
Mir taugt dieses Setup, da sie von unten heraus wirklich besser anbeißt, ohne im Fahrkomfort Einbußen erleiden zu müssen.


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vario Rollen welches Material?
BeitragVerfasst: 27.04.2018 - 17:00 
Offline

Registriert: 26.04.2018 - 18:02
Beiträge: 2
Danke für die Antworten.
Lg


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Style based on FI Subsilver by phpBBservice.nl
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de