Deprecated: Function set_magic_quotes_runtime() is deprecated in /home/vc001ged/www/home/forum/common.php on line 106
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/session.php on line 885: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /common.php:106)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/session.php on line 885: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /common.php:106)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/session.php on line 885: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /common.php:106)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /viewtopic.php on line 918: date() [function.date]: It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CET/1.0/no DST' instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /viewtopic.php on line 918: getdate() [function.getdate]: It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CET/1.0/no DST' instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3424: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /common.php:106)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3426: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /common.php:106)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3427: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /common.php:106)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3428: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /common.php:106)
www.vespaforum.at • Thema anzeigen - Vespa mit Power für Einsteiger
 FAQ •  Suche •  Registrieren •  Anmelden 
Aktuelle Zeit: 31.10.2020 - 23:28

Forumsregeln


Bleibt bei euren Antworten On-Topic!

Bei Nichteinhaltung der Regeln wird ohne Vorwarnung gelöscht!



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Vespa mit Power für Einsteiger
BeitragVerfasst: 06.02.2020 - 13:57 
Offline

Registriert: 06.02.2020 - 09:48
Beiträge: 3
Hi Leute,
ich spiele schon länger mit dem Gedanken mir eine Vespa zuzulegen. Diese Saison will ich mir endlich ein Teil holen.

Ich hab nun schon etwas das Forum durchstöbert und bin auf einen älteren Beitrag von 2016 gestoßen wo die PX Bj 84 - 00 als gutes Starterteil angepriesen wird.
Leider bin ich noch kein großer Schrauber daher schreckt mich so ein älteres Modell eher ab, wenn die jedoch relativ wartungsarm sind und ihr mir auch gleich einen guten Schrauber in Wien empfehlen könnt dann bin ich da auch gerne dabei. Alternative würde ich mich dann wohl eher für eine GTS 300 in neu entscheiden wobei mir die älteren Semester eher besser gefallen.

Zusätzlich schwirren immer wieder Modelle mit Umbauten zu 12 Volt und Gemisch, usw. durch Willhaben. Könntet ihr mich etwas aufklären was hier wirklich sinn macht?

Vielleicht noch ein paar Infos zu meiner Person: ich bin 188cm groß und wiege ca 94kg somit sind die 50ccm Teile eher uninteressant für mich.

Mein Wunsch wäre ein Modell das relativ wartungsarm ist, gut power hat und bis 80km/h zügig beschleunigt. Vmax ist eher nebensächlich. Vielleicht könnt ihr mich erhellen welches Modell am meisten sinn macht (125 aufgemotzt ,200cmm oder doch die neu 300ccm).

Ich freue mich schon auf eure Antworten und bin für jede Hilfe dankbar.

LG
Bernd

PS: Falls wer auch schon eine konkretes Angebot hat können wir natürlich auf gleich reden.


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vespa mit Power für Einsteiger
BeitragVerfasst: 12.02.2020 - 12:51 
Offline

Registriert: 16.07.2015 - 13:30
Beiträge: 2
Wohnort:
Hallo Bernd,

aufgrund deiner Beschreibungen würd ich dir - ganz kurz und bündig - empfehlen, eine neue 300er zu kaufen.

LG Günter


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vespa mit Power für Einsteiger
BeitragVerfasst: 13.02.2020 - 15:34 
Offline

Registriert: 06.02.2020 - 09:48
Beiträge: 3
Hi Günter,

danke für deine Info.

Ja ich bin mir immer noch nicht ganz sicher aber es wird schon klarer für mich.

Mal zu einer anderen Frage: Habt ihr Erfahrung mit typisieren in Wien allgemein bzw. hab ich das gefühl das sehr viele leute einfach mit ihren umbauten untypisiert rumfahren.
Gibts da vielleicht Erfahrungswerte für Wien?

LG
Bernd


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vespa mit Power für Einsteiger
BeitragVerfasst: 19.02.2020 - 11:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.11.2002 - 17:19
Beiträge: 10043
Wohnort: silbertal
ad schaltvespa 84-00 gutes baujahr yes, hast wohl mein post dalesen
aber auch mit millenium lässt sichs leben, haben schon scheibenbremse

originale leistung... 12ps jaaa geht eh, macht eh spaß. is ja a vespa :D
ABER bei großem fahrer, jedenfalls pnp tuning machen, das ergibt dann 19ps
kosten: +129 polinibox und +380 malossi sport = 500,- einplanen


Zitat:
eher für eine GTS 300 in neu entscheiden

wenns vespa sein muss dann eine gts ja
von den 22ps bleiben minus 5ps verlust = 17ps am rad

aber keinesfalls neu
die dinger sind peinlichst überbezahlt
für das geld bekommst du bereits ein anständiges motorrad
das alles mehr als besser kann

du willst ja nur fahren, nicht dem faber sein speck weiter anfüttern oder :wink:

theoretisch tuts dir auch eine günstige 250er
der leistungsunterschied auf der strasse ist minimal


allgemein angemerkt: GTS ist nur die bekannteste und beliebteste (da ö halt ein reiches land ist) aber bei weitem nicht der beste roller :wink: die preisleistung passt üüüüüberhaupt nicht, da gibts wesentlich bessere roller, du musst dich halt mit der optik anfreunden, die ist aber auch zweitrangig, wennd damit unterwegs bist und spass hast


was du jedenfalls gleich einplanen musst, bei jedem roller: neues FAHRWERK
daher eher was gebrauchtes kaufen und fahrwerk reparieren
die stossdämpfer sind ab werk leider als defekt zu bezeichnen, es schaut nur so aus, kann aber nichts. klar fahrts auch so von a nach b, ist aber dennoch weit unter soll.
besonders bei sitzriesen wie wir (bin bisl größer und schwerer), schlagt das immer durch :wink:


ich fahr einen günstigen 2008er sh300i :wink:
&der darf keinesfalls mehr aus dem stall :P

_________________
FMP Utube / FMP fb page
andreas schwarz (kurier) macht eine punktlandung: "Das Netz ist nicht nur Tummelplatz für pathologische Poster, die ihrem kleingeistigen Hass auf was auch immer freien Lauf lassen, sondern auch Schauplatz für eine Aufgeregtheit in allen Belangen, die vorgibt, die Wahrheit zu vertreten, ohne auch nur einen Funken von ihr zu kennen Check, Recheck, Double Check, diese journalistische Tugend aus prähistorischen Medienzeiten, ist systemwidrig: Raus mit der Meinungssau..."
LESETIP 1 für online frustposter: StGB §283 (2)
LESETIP 2 https://bit.ly/2ISNuyw


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vespa mit Power für Einsteiger
BeitragVerfasst: 25.02.2020 - 09:48 
Offline

Registriert: 06.02.2020 - 09:48
Beiträge: 3
Ja genau auf deinem Post hab ich mich bezogen.

Ja vielen dank für die Infos, das hat mir schon sehr weitergeholfen. Ich werde jetzt einfach mal weitersuchen (etwas zeit ist ja noch bis zum start der Saison) und einige Modelle probefahren.

Danke für den Tipp mit dem Fahrwerk, das werde ich mir auch gleich zu herzen nehmen.

Habt ihr vielleicht noch einen Tipp bezüglich Werkstadt/Schrauber in Wien. Über kurz oder lang werde ich da auch einen brauchen.

LG
Bernd


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vespa mit Power für Einsteiger
BeitragVerfasst: 25.02.2020 - 14:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.11.2002 - 17:19
Beiträge: 10043
Wohnort: silbertal
je kleiner die bude desto besser
rollerkabinett macht schaltroller verlässlich und gut

allgemein, mit wenig handwerklichen skills, kann man die anfallenden kleinen arbeiten alle selber machen. ist ja einfache technik.


typisieren: nicht möglich.
alle fahren so wie du schon bemerkt hast
solang du dich nicht wirklich dumm verhältst
und/oder einen superlauten auspuff hast
lasst man dich in ruhe :wink:

fahren ja viele polizisten selber vespa/roller
und auch eher nicht original :mrgreen:

_________________
FMP Utube / FMP fb page
andreas schwarz (kurier) macht eine punktlandung: "Das Netz ist nicht nur Tummelplatz für pathologische Poster, die ihrem kleingeistigen Hass auf was auch immer freien Lauf lassen, sondern auch Schauplatz für eine Aufgeregtheit in allen Belangen, die vorgibt, die Wahrheit zu vertreten, ohne auch nur einen Funken von ihr zu kennen Check, Recheck, Double Check, diese journalistische Tugend aus prähistorischen Medienzeiten, ist systemwidrig: Raus mit der Meinungssau..."
LESETIP 1 für online frustposter: StGB §283 (2)
LESETIP 2 https://bit.ly/2ISNuyw


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Style based on FI Subsilver by phpBBservice.nl
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de