FAQ •  Suche •  Registrieren •  Anmelden 
Aktuelle Zeit: 16.09.2019 - 13:42

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Luftfilter PK 50 XL Kat
BeitragVerfasst: 03.06.2019 - 16:40 
Offline

Registriert: 16.05.2019 - 06:54
Beiträge: 4
Hallo,
ich habe mir vor kurzem eine Vespa PK 50 XL mit Katalysator gekauft, bei der leider der Luftfilter fehlt. Ich habe gelesen, dass bei der original ein Puch Maxi Luftfilter verbaut ist. Nun möchte ich mir einen kaufen, bin aber nur unsicher ob da wirklich jeder Puch Maxi Filter draufpasst.

Weiß jemand von euch wo der Bypass vom Ansaugstutzen beim Luftfilter genau angeschlossen wird? Gibt es da eine Öffnung am Filter die nur für die Kat Vespa gemacht wurde oder ist das Loch standardmäßig auf jedem Maxi Filter oben?

An alle Fahrer von einer Vespa PK 50 XL/XL2 Kat: Könnte jemand nachschauen wie der Bypass montiert ist und dann eventuell ein Foto machen?

Wäre euch sehr dankbar für eure Hilfe!

LG Joachim


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Luftfilter PK 50 XL Kat
BeitragVerfasst: 12.06.2019 - 16:01 
Online

Registriert: 08.03.2019 - 13:17
Beiträge: 6
Das Loch für den Bypass hat nur der Luftfilter von der Vespa, könntest du aber einfach selber bohren.

Das größere Problem ist eher der Schlauch der vom Luftfilter zum Vergaser geht, die Puch hat den nämlich nicht. Einfacher wärs auf jeden Fall wenn du dir gleich einen passenden Luftfilter kauft, ich hätte sogar noch einen rumliegen den ich nicht brauche.

In das kleine Loch da neben dem Schlauch kommt übrigens der Bypass:
https://photos.app.goo.gl/iEXmkKDYWRwerJJW7


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Luftfilter PK 50 XL Kat
BeitragVerfasst: 14.06.2019 - 19:53 
Offline

Registriert: 16.05.2019 - 06:54
Beiträge: 4
Vielen Dank für deine Antwort und das Bild, ich habe jetzt zwar den Bypass so ähnlich montiert, also dass er vorm Luftfilter in den großen Schlauch übergeht. Trotzdem ist das Start- sowie das Standgasverhalten immer noch nicht in Ordnung, und wenn ich den Choke ziehe dreht sie hoch. Weiß jemand vielleicht da eine Lösung?
Spiele bereits mit den Gedanken in meine Vespa einen Motor mit Gehäuseeinlass zu verbauen da dieser ja wesentlich leichter zum tunen ist.
Ich würde mich sehr über eine Antwort freuen.
LG Joachim


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Style based on FI Subsilver by phpBBservice.nl
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de