Deprecated: Function set_magic_quotes_runtime() is deprecated in /home/vc001ged/www/home/forum/common.php on line 106
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/session.php on line 885: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /common.php:106)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/session.php on line 885: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /common.php:106)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/session.php on line 885: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /common.php:106)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /viewtopic.php on line 918: date() [function.date]: It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CET/1.0/no DST' instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /viewtopic.php on line 918: getdate() [function.getdate]: It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CET/1.0/no DST' instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3424: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /common.php:106)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3426: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /common.php:106)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3427: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /common.php:106)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3428: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /common.php:106)
www.vespaforum.at • Thema anzeigen - Tuktuk in Ö Typisieren und zulassen!?!
 FAQ •  Suche •  Registrieren •  Anmelden 
Aktuelle Zeit: 28.02.2024 - 07:52


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Tuktuk in Ö Typisieren und zulassen!?!
BeitragVerfasst: 21.02.2009 - 09:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.11.2006 - 11:04
Beiträge: 174
Wohnort: Wien 19. und 21., Graz-Waltendorf
Hallo Leute,

Einer meiner größten Träume wäre es - neben einer Nacht mit Eva Mendes - ein Tuktuk in Ö zu typisieren und zuzulassen.
Ihr wisst eh, ich meine die indische Ape in der Passagier-Ausführung.
Natürlich ist mir klar, dass es völlig unmöglich ist, das Ding als Neufahrzeug irgendwie anzumelden. (Kat, 2-Takter, Sicherheit :lol: ...)
Deshalb wollte ich fragen, ob es in Ö irgendwann mal so einen Ape-Umbau (oder Vergleichbares) gegeben hat, dessen Typinger *piiiiiiiiiiiep* (<- zensiert, ihr wisst, was ich meine...)

Ich bitte deshalb um alles Konstruktive, was meinen Traum erfüllen könnte.


Ciao, Kai.

_________________
Ciao amici!

"Erst wenn alle Bohrinseln versenkt und die letzten Tankstellen geschlossen sind werdet
Ihr erkennen, daß ihr in Fahrradläden und bei Greenpeace nachts kein Bier kaufen könnt!"


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tuktuk in Ö Typisieren und zulassen!?!
BeitragVerfasst: 21.02.2009 - 10:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.12.2005 - 09:14
Beiträge: 1603
Wohnort: Wien 1
Das is ja anscheinend alles nur eine Frage des Baujahres.

_________________
galleria section L - die tun was


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tuktuk in Ö Typisieren und zulassen!?!
BeitragVerfasst: 21.02.2009 - 10:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.11.2006 - 11:04
Beiträge: 174
Wohnort: Wien 19. und 21., Graz-Waltendorf
Hallo!
Naja, ein Fahrzeug ähnlichen Typs/Baujahres sollte es in Österreich schon geben oder gegeben haben, damit man das als Vorlage nehmen kann. Sonst wird´s sehr kompliziert.

Habe aber gerade gelesen, dass Bajaj die "klassische" Motor-Rickshaw auf Ape-Basis auch als CNG oder LPG-betriebenes Fahrzeug anbietet. Der Händlerpreis in Indien: gerade mal 100.000 rp. Das sind umgerechnet ca. € 1650,-.
Natürlich muss man da, bis die Karre in Ö ist, sicherlich nochmal das Doppelte bis Dreifache rechnen. Aber auch € 3 - 4.000,- wär mir der Spaß letztendlich wert!
Und unser sQuooter schaffts ja auch, die LMLs nach Ö zu bringen. Und nix 4-Takter u.s.w.

Prinzipiell dürfte also einer Typisierung des CNG-Fahrzeuges bis auf "Kleinigkeiten" (wie Beleuchtung, Sicherheitsgurte, Abschlepphaken, Warnblinkanlage, Pannendreieck, einer Vorrichtung zum anbringen von Strafmandaten...) nichts im Wege stehen.

WÄR DOCH MAL WAS!!! Ich bleib auf jedenfall dran...

_________________
Ciao amici!

"Erst wenn alle Bohrinseln versenkt und die letzten Tankstellen geschlossen sind werdet
Ihr erkennen, daß ihr in Fahrradläden und bei Greenpeace nachts kein Bier kaufen könnt!"


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tuktuk in Ö Typisieren und zulassen!?!
BeitragVerfasst: 21.02.2009 - 11:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.12.2005 - 09:14
Beiträge: 1603
Wohnort: Wien 1
Naja als Oldtimer typisieren sollt schon machbar sein, aktuelle Modell : da wirds sicher komplex, Abgasgutachten usw.

_________________
galleria section L - die tun was


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tuktuk in Ö Typisieren und zulassen!?!
BeitragVerfasst: 21.02.2009 - 12:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.11.2006 - 11:04
Beiträge: 174
Wohnort: Wien 19. und 21., Graz-Waltendorf
Stimmt.
Ich denke auch, dass - wenn man´s neu zulassen möchte - eine Menge an Gutachten fällig wären. Ich sag nur mal NDAP-Crashtest oder ähnliches. Von Abgasgutachten ganz zu schweigen. Deshalb wird wohl eine Zulassung als PKW oder etwas in der Art nicht möglich sein. In der Schweiz und Deutschland haben es ein paar Leute geschafft. Zum Teil mit sehr kreativen Tricks wie "Traktor" oder "Baustellenfahrzeug".

Wie gesagt, ich bleib dran...

p.s.: Ich darf aber als patriotischer Österreicher weiters anmerken, dass ich immer noch stolz darauf bin, dass wir in einem der korruptesten Länder des westlichen Europas leben - es ist also ALLES möglich! 8)

_________________
Ciao amici!

"Erst wenn alle Bohrinseln versenkt und die letzten Tankstellen geschlossen sind werdet
Ihr erkennen, daß ihr in Fahrradläden und bei Greenpeace nachts kein Bier kaufen könnt!"


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tuktuk in Ö Typisieren und zulassen!?!
BeitragVerfasst: 21.02.2009 - 20:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.02.2004 - 18:52
Beiträge: 1558
Wohnort: Wien twentyone
Kai hat geschrieben:
- neben einer Nacht mit Eva Mendes -

Who, the F*** is E.M. ?
um diese Wissenslücke zu schließen:
Bild

Kai hat geschrieben:
ein Tuktuk in Ö zu typisieren und zuzulassen.

Bei den Wörtern "Indien" & "typiseren" denk ich gleich an Ron ...
Da kann dir kompetent geholfen werden.

_________________
the Butcher's

Rollerfreunde-Wien Sektion:Nord
Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tuktuk in Ö Typisieren und zulassen!?!
BeitragVerfasst: 21.02.2009 - 22:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.08.2006 - 10:47
Beiträge: 3249
Wohnort: Steyr
Neufahrzeug: Abgasgutachten.
Dann noch ev. Nacharbeiten.
Vielleicht gibts die neuen TukTuk auch mit ECC?

Würde sich erst ab größerer Stückzahl lohnen.

Holen kann ich das Teil.
Hast Du Kontakte?

Und sQooter schreibt mann ohne "u"


ron

_________________
verkaufe: Über 40.000 Artikel im Webshop.
Fahrzeuge: http://www.sqooter.com/
IMMER aktueller WebShop: http://www.sqooter.com/shop/


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tuktuk in Ö Typisieren und zulassen!?!
BeitragVerfasst: 21.02.2009 - 23:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.11.2006 - 11:04
Beiträge: 174
Wohnort: Wien 19. und 21., Graz-Waltendorf
Hallo Ron!

Sorry, dass ich "sQooter" so entstellt habe...

Ich hab mir heut die Finger wund gegoogelt, Bajaj hat anscheinend nicht das geringste Interesse, die Dinger nach EU oder USA zu verkaufen. ECC hab ich nirgends gefunden.

Als was könnte man ein Tuktuk denn typisieren lassen? Ist das dann ein Trike? 8)
Oder ein mehrsitziges Motorrad mit Stützrad? Und hat das in EU schon mal wer gemacht?
Was kostet es denn ca., wenn ich "nur" Abgasuntersuchung und Einzelabnahme machen müsste???

Ich hab nen Libanesen, der mit Land Rover Teilen aus Indien handelt. Der schickt regelmäßig (1x im Jahr) nen Container. Problem ist, dass es jetzt ein komplettes Fahrzeug ist und keine Ersatzteile. Da müsste jemand meines Vertrauens dabei sein, sonst kommt in Ö nur Schrott an...

Erstmal danke für die Infos!!!

_________________
Ciao amici!

"Erst wenn alle Bohrinseln versenkt und die letzten Tankstellen geschlossen sind werdet
Ihr erkennen, daß ihr in Fahrradläden und bei Greenpeace nachts kein Bier kaufen könnt!"


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tuktuk in Ö Typisieren und zulassen!?!
BeitragVerfasst: 22.02.2009 - 09:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.08.2006 - 10:47
Beiträge: 3249
Wohnort: Steyr
L5e dreirädriges Kraftfahrzeug

Abgasuntersuchung: Macht nur Sinn eine entsprechende Vorbereitung getroffen wurde wie bei der letzten PX bzw. LML: Sekundärluftsystem und Kat. Preis mind. 3/4000,-.

Ich würde um ein 30 Jahre altes TukTuk schauen, also Bj 1980 und älter. Da gehts ohne und wesentlich einfacher.


ron

_________________
verkaufe: Über 40.000 Artikel im Webshop.
Fahrzeuge: http://www.sqooter.com/
IMMER aktueller WebShop: http://www.sqooter.com/shop/


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tuktuk in Ö Typisieren und zulassen!?!
BeitragVerfasst: 22.02.2009 - 09:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.08.2006 - 10:47
Beiträge: 3249
Wohnort: Steyr
Ich könnte ev. ein Tuktuk aus Thailand organisieren.
Laut I-Net wurden diese Fahrzeuge seit den 60ern gebaut.

ron

_________________
verkaufe: Über 40.000 Artikel im Webshop.
Fahrzeuge: http://www.sqooter.com/
IMMER aktueller WebShop: http://www.sqooter.com/shop/


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tuktuk in Ö Typisieren und zulassen!?!
BeitragVerfasst: 22.02.2009 - 11:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.11.2006 - 11:04
Beiträge: 174
Wohnort: Wien 19. und 21., Graz-Waltendorf
Also, lieber Ron, du scheinst für das Thema "Indien - typisieren" ja wirklich der richtige zu sein!

Meinst du, dass bei LPG oder CNG ein Umbau nötig ist? Scheint mir doch sauber zu sein. Ein Umbau käme ja gar nicht in Frage; viel zu teuer und umständlich. Gebraucht ist sicher eine Idee - einziges Problem: es gibt keine! Ausser einen Re-Import aus den USA zu einem abenteuerlichen Preis. Und wenn ich mir die Importier-Geschichte schon antue, dann möchte ich auch ein gscheites Fahrzeug haben und keine 30-jährige Klapperkiste. (auch wegen nicht vorhandener Ersatzteile!) Die Thai-Rickshaws sind was ganz anderes: doppelt so groß und viel teurer.
Ich als Vespa-Freak möchte eine Ape-Rickshaw. Und das bietet eben nur die Bajaj.

Hier noch ein paar Fotos von meinem Baby:

Die 2 todschicken Farben werden angeboten:
Bild
Bild
Hier ist die CNG-4-Takt Variante zu sehen:
Bild
Und der altbekannte Largeframe-2Takter:
Bild

p.s.: Das Ding eignet sich doch als PERFEKTER Werbeträger für alles, was mit Urlaub-Party-Strand-Meer zu tun hat. Ich denke hier an Clubs, Fluglinien, Reisebüros, e.t.c.
Was wäre, wenn ich dir mehrere Käufer verschaffe - sozusagen als "Initialzündung"? Tät´st es machen??? :D

den Rest halt ab jetzt per PN...

_________________
Ciao amici!

"Erst wenn alle Bohrinseln versenkt und die letzten Tankstellen geschlossen sind werdet
Ihr erkennen, daß ihr in Fahrradläden und bei Greenpeace nachts kein Bier kaufen könnt!"


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tuktuk in Ö Typisieren und zulassen!?!
BeitragVerfasst: 22.02.2009 - 12:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.11.2006 - 11:04
Beiträge: 174
Wohnort: Wien 19. und 21., Graz-Waltendorf
Ach, noch was:
ein Engländer hat´s 2003 schon gemacht und geschafft. Ist das dann EU-tauglich? Oder kochen die Briten wieder mal ihr eigenes Süppchen???
edit: http://www.tukshop.biz heißt der Laden. Importiert angeblich auch nach EU...

Bild
Bild

_________________
Ciao amici!

"Erst wenn alle Bohrinseln versenkt und die letzten Tankstellen geschlossen sind werdet
Ihr erkennen, daß ihr in Fahrradläden und bei Greenpeace nachts kein Bier kaufen könnt!"


Zuletzt geändert von Kai am 22.02.2009 - 13:26, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tuktuk in Ö Typisieren und zulassen!?!
BeitragVerfasst: 22.02.2009 - 12:45 
Offline

Registriert: 26.04.2008 - 10:03
Beiträge: 66
das grün-gelbe gefährt ist mal äußerst geil! :respect:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tuktuk in Ö Typisieren und zulassen!?!
BeitragVerfasst: 22.02.2009 - 16:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.08.2006 - 10:47
Beiträge: 3249
Wohnort: Steyr
Das ist doch eine Bajaj.

Die Ape Classic wird doch dort gebaut und somit werden gewisse Teile gleich sein.
Das ist aber eine Diesel.


ron

_________________
verkaufe: Über 40.000 Artikel im Webshop.
Fahrzeuge: http://www.sqooter.com/
IMMER aktueller WebShop: http://www.sqooter.com/shop/


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tuktuk in Ö Typisieren und zulassen!?!
BeitragVerfasst: 22.02.2009 - 16:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.11.2006 - 11:04
Beiträge: 174
Wohnort: Wien 19. und 21., Graz-Waltendorf
hi!

Sowieso Bajaj! Die Piaggio-Apes werden doch schon länger nicht mehr als Tuktuk hergestellt.
Ach so, du meinst, weil ich geschrieben habe, ich möchte eine Ape-Rickshaw. Ich habe damit gemeint, dass ich ein Tuktuk im Ape-Stil (Vespa) möchte, eben nicht im Thai-Stil (Reiskochermotorrad).
Für die, die es interessiert - die hießen Piaggio Ape Calessino und haben damals übrigens so ausgesehen:

Bild

(Wenn ich so eine gebraucht herbekäme, wär das natürlich auch was...)

Nö, das Tuktuk von dem Engländer ist garantiert eine CNG. Sonst hätte er es gar nicht zulassen können. Sieht man auch im zweiten Bild hinten auf dem Typenschild. Oder hast du die Ape Calessino gemeint? Die hatte glaub ich nen 400 ccm Diesel...

Sein Laden dürfte aber so ziemlich dicht sein...
Vielleicht möchte er ein Abgasgutachten verkaufen!?! :mrgreen:

_________________
Ciao amici!

"Erst wenn alle Bohrinseln versenkt und die letzten Tankstellen geschlossen sind werdet
Ihr erkennen, daß ihr in Fahrradläden und bei Greenpeace nachts kein Bier kaufen könnt!"


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Style based on FI Subsilver by phpBBservice.nl
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de